Umfrage 2 Paranormale Phänomene

Vollni

eingeweiht
Mitglied seit
15. Juni 2003
Beiträge
228
Punkte für Reaktionen
0
Standort
[VERBORGEN]
Würdet ihr gerne ein Paranormales Phänomen selbst erleben?


<form action="/" method="post"><input type="hidden" name="action" value="vote"><input type="hidden" name="posting" value="0168354025616459743"><table><tr><td>Würdet ihr gerne ein Paranormales Phänomen selbst erleben?</td><td><select name="Q:1"><option value="1">Ja</option><option value="3">Nein</option><option value="5">Jein</option></select></td></tr><tr><td colspan="2" align="center"><input type="submit" value="Auswahl absenden"></td></tr></table></form></p>


Umfrage nur für registrierte Besucher!

Antworten zu 'Würdet ihr gerne ein Paranormales Phänomen selbst erleben?':
Ja: 24
Nein: 4
Jein: 13


Ihr müsstet dann aber mit den Konsequenzen leben, was auch immer sie sind.
Bitte wieder abstimmen, dann Posten wer was gestimmt hat, und eine kleine Begründung.
 

Vollni

eingeweiht
Mitglied seit
15. Juni 2003
Beiträge
228
Punkte für Reaktionen
0
Standort
[VERBORGEN]
Ich habe für Jein gestimmt. Denn es kommt drauf an was ich sehe. Wenn ich einen Verstorbenen sehe, dann würde ich mich freuen. Aber wenn ich irgendetwas anderes sehe z.B.: Geister, Dämonen oder so, weiß ich nicht, ob ich mit den Konsequenzen leben könnte.
Oder wo Sachen durch Räume fleigen, oder man Stimmen hört.
 

Dark Angel

eingeweiht
Mitglied seit
3. April 2003
Beiträge
125
Punkte für Reaktionen
0
Standort
WXA
Ich hab mit Ja geantwortet, weil ich mich selber mit so Sachen wie PSI Bällen, Telekinese, Auren sehen ect. beschäftige. Und ich würde gerne mal das ich so was richtig. Obwohl es immer noch die Gefahr gibt wie bei der Telekinese, dass man es nicht kontrollieren kann und dann auf einmal Gegenstände durch die Luft fliegen.
 

Death-Virus

Inventar
Mitglied seit
20. Februar 2003
Beiträge
699
Punkte für Reaktionen
0
ich hab jein gestimmt, weil es ja gute paranormale phänomene gibt und auch schlecht. ein gutes würde ich gern erleben. ein schlechtes eher weniger
 

hagenvontronje

neugierig
Mitglied seit
5. September 2003
Beiträge
28
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Vienna
Antwort ist Jein, weil ich zwar neugierig, aber nicht lebensmüde bin.

Aus meiner Sicht sind paranormale Phänomene im Sinne realer Vorkommnisse durchaus möglich. Für mich sind paranormale Phänomene Ereignisse, die nicht den bekannten physikalischen Gesetzen gehorchen. Da die Physik für mich ohnehin keine Naturgesetze sondern nur die häufigsten Regelmäßigkeiten unseres Typs von Universum beschreibt, sind Ausnahmen durchaus zu erwarten.

Wir Menschen sind in unserer Existenz aber von diesen 'Naturgesetzen' abhängig. Ausnahmen davon gefährden aber unsere persönliche oder, wenn sie globale Ausmaße annehmen, selbst die Existenz unserer Art. Damit hoffe ich, daß Vorgänge außerhalb der Physik, also paranormale Phänomene als Ausnahmen von der Physik, wenn sie überhaupt stattfinden, nur von begrenzter Auswirkung sind, und sich auf Einzelpersonen oder kleine Gruppen beschränken.

Soweit paranormale Phänomene PSI - Erfahrungen sind, sind sie nicht nur auf Vorgänge der menschlichen Psyche beschränkt, sondern beinhalten sie für mich auch Erscheinungen, die auch Tiere haben können. Die Gefährlichkeit von PSI - Phänomenen beschränkt sich auf die Reaktionen der davon betroffenen Menschen (oder Tiere und Pflanzen) und ist daher begrenzter Natur.

Allgemeiner finden solche 'Übertragungen', selten aber doch, zwischen jeder Art komplizierter dynamischer Systeme statt, hier aber möchte ich zugunsten der Verständlichkeit meines Beitrages vorerst stoppen. Wer mehr davon wissen möchte, möge mich direkt darauf ansprechen.
 

ubabbc

neugierig
Mitglied seit
19. September 2003
Beiträge
34
Punkte für Reaktionen
0
Ich sag auch JEIN
ich hab ,glaub ich mal ,schonmal sowas erlebt......
ich ging so auf der street als mich plötzlich etwas rempelte...aber da war niemand.............ich bin mir aber 100% sicher gewesen dass mich etwas rempelte......Myteriuos.........
:f9:
 

Andromeda

VIP
Mitglied seit
30. Mai 2004
Beiträge
3.062
Punkte für Reaktionen
27
Standort
im grünen Herz der Welt :-)
*und noch mehr aus der Ecke rauskram...*

Ich habe mit jein gestimmt, denn einerseits würde ich gerne mal etwas paranormales (Geist oder so) sehen - andererseits möchte ich aber nicht mit den evtl. Konsequenzen leben müssen. Aber wahrscheinlich geht es nur ganz oder gar nicht - dann doch bitte lieber gar nicht....
 
U

User gelöscht!

Gast
ich habe mit "ja" gestimmt, denn ich bin unter anderem in solchen boards wie diesem hier, weil ich begierig bin, über diese themen näheres zu erfahren, mit zu diskutieren, selbst etwas wissen beizusteuern.

wenn ich jetzt eigene erlebnisse erzählen könnte, hätte das schon was ...

--
 

Ariadne

erleuchtet
Mitglied seit
4. Dezember 2004
Beiträge
336
Punkte für Reaktionen
0
Standort
[VERBORGEN]
Ein eigenes Erlebnis kann ich leider nicht beisteuern, aber ich weiß, daß mein Großvater sowas mal erlebt hat....eigentlich sogar mehrere Dinge.

Das war damals nach dem Krieg.
Meine Großmutter hatte erneut geheiratet, nachdem ihr Mann im Krieg gestorben war (mein leiblicher Großvater).
Eines Nachts nun lagen sie beide im Bett, als mein Opa wach wurde und plötzlich mein Großvater in Uniform vor ihm stand.
Dieser fragte ihn, was er denn dort täte und daß das seine Frau wäre.
Mein Opa sprach dann mit ihm, erzählte ihm, was passiert war ... daß er gefallen ist.
Eigentlich haben sie sich ganz gut unterhalten....hmm.....jedenfalls bat mein Großvater zum Schluß meinen Opa, gut auf sie und seine Kinder aufzupassen.

Nicht wundern, daß ich einmal Großvater und dann wieder Opa schreibe, aber so ist´s irgendwie leichter :oD
 
C

Chris

Gast
Hallo zusammen
. Ich bin neu hier und heisse Christian. Ich möchte euch gerne von meinem paranormalem Erlebniss berichten. Meine Erfahrung ist der Telekinese zuzuordnen und bin leider erst seit kurzem dabei, diese Fähigkeit und andere zu trainieren, aber erst mein Erlebniss mit der Telekinese: Es war in meiner Schulzeit und war in einem Internat sässig. Ich war alleine im Zimmer wo noch 2 Mitschüler wohnten. Ich habe mir eine Heftzwecke genommen und sie auf einen Tisch gelegt und das Fenster geschlossen, um Luftzug auszuschliessen, dann habe ich mich konzentriert und im geist stetig den Satz wiederholt ,, Die Stecknadel bewegt sich'' und es funktionierte! Allerdings erst nach ein paar Minuten. Zuerst war ich erschrocken und habe nach einer anderen Erklärung gesucht, aber mein Gefühl hat mir gesagt, das ich es war, der diese Stecknadel mit dem Geist bewegt hat und dieses Gefühl ist schwer zu beschreiben deshalb werde ich es so formulieren: Es war ein Gefühl etwas geschafft zu haben, was ich vorher noch nie geschafft habe Ich habe versucht dieses Ereigniss zu vergessen, aber so etwas KANN man nicht vergessen, was auch gut so ist
. Nun habe ich leider erst vor ein paar Wochen damit angefangen, diese kräfte die in JEDEM Menschen schlummern zu trainieren und zwar mit dem Studium der Parapsychologie.
Die Seite heisst http://www.parapsychologie-studium.com. Ich kann sagen das mir dieses Studium schon geholfen hat, aber überzeugt euch selbst davon
.
 

Ich_Weiss_alles

Inventar
Mitglied seit
30. Juli 2003
Beiträge
639
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Buxtehude
wieso sind diese **** xé da

langsam kotz es mich voll an da platz mir der Darm,...

Was muss ich tun um die
Ja:
Nein:
Jein:

antworte zu sehn
 

der_Seher

Inventar
Mitglied seit
18. Juli 2003
Beiträge
2.612
Punkte für Reaktionen
2
@ I_W_A:
Habs gefixt, man sieht jetzt wieder eine Zahl statt des nicht vorhandenen Bildes.
 

herta robin

suchend
Mitglied seit
5. Juli 2003
Beiträge
85
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Wien
Ich interessiere mich schon sehr lange für Paraphänomene,
einiges konnte ich dabei schon selbst erleben, jedoch nie auf
Wunsch. Ich kann damit leben, daß es noch mehr gibt, als
unsere Realität.
Seit Neuesten kann ich beobachten, dass Leute - die mich
anlügen Nasenbluten bekommen.Dass ist mir aber schon
peinlich - denn meinetwegen sollen sie halt lügen - der Mensch
ist eben so, daß er das oft gerne macht.
 

dany83

neugierig
Mitglied seit
15. Oktober 2010
Beiträge
17
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Stralsund
bin noch sehr neu hier, werde mich aber noch im dafür angelegtem thread vorstellen.

ich habe für jein gestimmt, denn auch wenn ich an vieles glaube was paranormal ist, habe ich bisher nix erlebt und weiß auch nicht, wie ich darauf reagieren würde. evt wäre es schön, wenn es was gutes wäre, aber es könnte auch was "böses" sein, was mich sehr ängstigen würde.
 

Golikumani

eingeweiht
Mitglied seit
13. August 2014
Beiträge
157
Punkte für Reaktionen
0
Ja, der Thread ist wohl schon etwas Älter. :osmile:

Ich bin für Nein, da mir das eine Erlebnis damals gereicht hat. Muss ich nicht nochmal haben sowas.
 
Oben