Reinkarnation

A

Anonymer User

Gast
ein kleiner deutscher Junge redet im Schlaf balinesisch...
ein indisches Mädchen hat Träume von ihrer Ermordung in einem früheren Leben?
die Hindus reden von Karma, dass sich alles, was Du in Deinem jetzigen Leben tust, sich auf Dein nächstes auswirkt...

was ist dran, an dieser Theorie? Alles nur Hirngespinste oder Tatsache...?
Immerhin gibt es schon Menschen, die berichten, dass es nach dem Tod noch weiter geht...(siehe Nahtoderlebnis) also warum nicht auch mit dem Leben?

http://www.bhakti-yoga.ch/AnsArg/Reinkarnation.html
http://mitglied.lycos.de/webcasper/
http://www.fen-net.de/~ba3378/
http://omkara.de/reinkarnationstherapie.htm (achtung sehr religiös)
 
A

Anonymer User

Gast
nach meiner eigenen erfahrung ja, [u:VLBUKL]haben nicht sehr viele von euch menschen oder orte gesehen und gedacht, hei, das oder der/die kommt mir bekannt vor.-))
ich selbst habe in aegypten eine norwegerin getroffen und wir wussten vom ersten moment an, dass wir geschwister waren. ihr mann hat gedacht, wir spinnen. als wir dann zusammen vor ihm hergingen, hat er nur gestaunt, gleicher watschelnder gang und beinform. die beiden haben ihren aufenthalt daraufhin um eine weitere woche verlaengert. :f23:
 
A

Anonymer User

Gast
Wenn Du das Gefühl näher betrachtest, wart ihr dann Schwestern aus einem anderen Leben oder doch Geschwister auf Seelenebene? So wie Dualseelen oder Zwillingsseelen?
 
A

Anonymer User

Gast
schwestern aus einem anderen leben und sie steht mir bis heute naeher als meine leibliche schwester
 
A

Anonymer User

Gast
Habe gefragt, weil ich mich persönlich weniger an Personen verschiedener Leben binde...denn warum sollte mir die eine Schwester lieber sein als die Schwester aus einem anderen Leben...

Aber ich glaube, dass es Menschen in meinem Umfeld gibt, die mich schon sehr viele Leben lang begleitet haben und zu denen ich ein starkes Band habe, und da denke ich dass sie aber Seelenverwandte sind oder Dualseelen ode Seelengeschwister :f25:
 
A

Anonymer User

Gast
wenn du jemanden ueber 4000 jahre kennst, denkst du anders darueber.

was ich an dir bewundere ist dein sanftes wesen, verbunden mit liebe zum umfeld und universum.

welche erfahrungen hast du persoenlich bis jetzt gemacht?
 
A

Anonymer User

Gast
mit der reinkarnation? habe mich als kleines Kind schon mit nicht sehr schönen Dingen aus meinem vorigen Leben beschäftigt, als ich zum Ort meines damaligen Todes zurückkehrte, verschwand mein Drang, in früheren Leben zu forschen, abrupt...

Seitdem habe ich mich nicht mehr dafür interessiert, denn ich habe mich mit dem Ursprung von allem was ist befasst...also mit etwas, was noch viel älter ist, als meine Inkarnationen auf diesem oder anderen Planeten... :f23:



<blockquote>

meintest du damit mich???
 
A

Anonymer User

Gast
ja, ich meinte dich damit und zwar nicht geschmeichelt :f15:
und ueber die herkunft vor und von allem, diskutiere ich gerne ein andermal.
 

Joker77

Inventar
Mitglied seit
2. November 2002
Beiträge
787
Punkte für Reaktionen
0
Standort
In Tha Club
wenn die menschen reinkarniert werden gibt es dann nur eine bestimmte anzahl von seelen oder kommen da auch mal neue dazu ? :f16:
 
A

Anonymer User

Gast
Ich denke, dass da ein reges Kommen und gehen ist...manche wollen nicht mehr auf der Erde inkarnieren und gehen vielleicht woanders hin und andere gehen überhaupt zur Quelle zurück, und andere Seelen wollen die Erde erst das 1. Mal besuchen, weil sie vielleicht erst jetzt einen speziellen Auftrag dazu haben (zb Lichtarbeiter, aber das nur seeehr am Rande ;), für die die wissen was ich meine)...

und ausserdem sind ja nicht immer alle Seelen gleichzeitig inkarniert, sonst wäre es ja sehr stressig (in der andern Welt ist zwar Zeit irrelevant :)) kaum bist Du tot kommst schon wieder, da bleibt ja keine Zeit zum Verarbeiten, oder :f15:
 

Joker77

Inventar
Mitglied seit
2. November 2002
Beiträge
787
Punkte für Reaktionen
0
Standort
In Tha Club
ja ist das dann so ne art himmel bzw nen großer bahnhof wo dann die seelen hinkommen ? und um jetzt mal auf meine lieben grünen männchen zu kommen meinst du das die auch ne seele haben kommen wir da vielleicht zusammen ? oder übertreib ich da jetzt, weil ich denk mal seelenlos sind die auch nicht
 
A

Anonymer User

Gast
<blockquote>

Kann es sein das ich den Begriff öfters im Zusammenhang mit Christusbewusstsein gehört habe?

Bin da seit einiger Zeit auf der Suche nach etwas, kann aber nicht so ganz erklären was das genau sein soll.
(blöder Satz ich weiß)
Sagen wir mal ich bin auf der Suche und der best mögliche Treffer war bisher Christusbewußtsein.

(naja auch nicht viel besser erklärt) :f25:
 
A

Anonymer User

Gast
kommst dem ganzen schon näher :f25:
Lichtarbeiter sind Seelen, die extra hierherkommen um nicht für sich (eigentlich schon, aber anders) hier sind sondern für die Menschen und die Tiere und die Erde...
Sie helfen, wo sie nur können, und bei was sie auch gebraucht werden...

Man geht davon aus, dass sie seit den siebziger Jahren vermehrt da sind...einige sind schon aktiv, andere glauen,welche zu sein und wollen ihr Wissen aktivieren, andere schlafen noch, bis ihr Zeitpunkt gekommen ist...
Wonach Du auf der Suche bist, ist wahrscheinlich das, wonach alle Menschen irgendwann (in diesem Leben oder einem anderen) suchen:

Die QUelle: Manche nennen sie Gott, andere Christusbewusstsein, andere Urquelle, ander höheres Selbst...

Es ist der Ort/Zustand von dem du kamst und zu dem Du mal wieder zurückkehren wirst...
 
A

Anonymer User

Gast
Du beschreibst meine Suche als eine Suche nach einer Quelle, hört sich jetzt für mich so an als wenn ich auf der Suche nach „wissen“ wäre. Aber das ist es nicht.

Hmm schwer zu erklären. :f16:
 
A

Anonymer User

Gast
...kann Wissen sein, Geborgenheit, die ultimative Liebe, die Erleuchtung, das "endlich alle Zusammenhänge sehen und verstehen", das "endlich wieder zu Hause sein", seinen Urprung finden...etc

für jeden Menschen bedeutet, die Quelle was anderes...
beschreibe Dein Gefühl doch ?
 
A

Anonymer User

Gast
ja, trinity, mit deiner beschreibung der *lichtarbeiter* hast du bei mir eine absolute gaensehaut hervorgerufen. :f18: :f15:

es trifft genau den punkt, mit dem ich mich auseinandersetze.

offensichtlich weisst du mehr, als du sagst, hilf mir bitte.......

uebrigens, mit der 8 hast du auch ins schwarze getroffen. ich baue z.zt. ein haus -oktagon- wie ich es in meinem traum gesehen habe
 

TommyX21

Inventar
Mitglied seit
29. Oktober 2002
Beiträge
135
Punkte für Reaktionen
0
Standort
GroPü
Hi mal wieder =)

Da ich ja so ein Menschheitsfreund bin... Hehe =)
Über Reinkarnation :

Ich würde dies für eine gerechte Strafe halten! Klingt zwar komisch aber...

Wenn man sich mal überlegt das vieleicht ein tausendstel der Tiere auf diesem Planeten auf natürliche Art und weise sterben. Die meissten armen
Tierseelen werden von beginn an gequält oder dahin geschlachtet.

Tiere (in Massen) zu unserer Ernäherung, ist doch klar, oder!? ...
Tiere (auch nicht viel weniger) zu Belustigung zu Spaß der Menschheit.
Oder einfach weil sie im weg sind oder als stöhrend empfunden werden.
Bären kriegen nen Ring in die Nase. Andere Geschöpfe werden in Käfige
gesperrt und wieder andere gehen wegen der total bekloppten Menschheit in ÖL - Teppichen qualvoll dahin.

Das ist doch schonmal ein Grund sein Leben so gut / aufrichig wie es nur geht zu leben. Um nicht auf die Tierhölle (was sie ist) auf "erden" verbannt zu werden.

TommyX
 
A

Anonymer User

Gast
@tommyx:)) jeder, der wiedergeboren wird, muss fuer seine fehler im vorherigen leben gerade stehen.
:f16: dies gilt aber nicht fuer tiere, denn sie koennen nichts falsches machen, nur der mensch quaelt tiere.
vielleicht ist das die erklaerung, dass manche menschen als tiere wiedergeboren werden.
 
A

Anonymer User

Gast
@joker77

sorry hab gestern deine frage unabsichtlich überlesen...

Ich denke, dass Aliens auch eine Seele haben...und ich bin überzeugt, dass wir nicht nur auf diesen Planeten inkarnieren können, also auch auf anderen, ergo wären wir dann Ausserirdische :f15: verrückt gell? ist halt meine theorie...

das mit dem Bahnhof ist gar keine so schlechte Beschreibung...obwohl ich ja den Bahnhof für unser wirkliches Leben halte und nicht das hier auf der Erde :f25: kommst du noch mit ? :f23:
 
A

Anonymer User

Gast
<blockquote>

diesem Satz stimme ich nur eingeschränkt zu. denn ich glaube nicht, dass wir für unsere Taten, die wir uns ja selber zu erfahren ausgesucht haben, "bestraft" werden...

eher glaube ich, dass das System "karma" darauf beruht, dass man nur dinge anderen zufügen darf, die man auch bereit ist, jetzt oder in einem anderen Leben, selbst zu erfahren...

denn ich gehe immer noch davon aus, dass es kein gut und böse in der "anderen welt gibt" sondern nur freie Entscheidungen darüber, was wir auf der Erde erfahren wollen...

@sesheta
zu lichtarbeiter mache ich ein neues thema auf ja?
 
Oben